Kontakt  |  Login/Status    
  deutsch     english     italiano     francais     espanol   
Startseite / Features

Allgemeines

BSP-Platte 1D - Durchlaufträger

BSP-Platte 1D - Schnittgrößen

BSP-Scheibe

Der CLTdesigner wurde basierend auf dem Bemessungskonzept für biegebeanspruchte BSP-Elemente aus Kapitel D des BSPhandbuches entwickelt.



Er besteht derzeit aus drei Modulen.

Das Modul BSP-Platte 1D - Durchlaufträger führt die erforderlichen Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit (ULS) hinsichtlich Biegung und Schub für ständige und vorübergehende, sowie außergewöhnliche (Brand) Bemessungssituationen und die Nachweise der Gebrauchstauglichkeit (SLS) hinsichtlich Durchbiegungen und Schwingungen nach EN 1990 bzw. EN 1995 für Durchlaufsysteme aus Brettsperrholzplatten.

Beim zweiten Modul BSP-Platte 1D - Schnittgrößen werden die erforderlichen Nachweise am Brettsperrholzquerschnitt im Grenzzustand der Tragfähigkeit hinsichtlich Normal- und Schubspannungen zufolge gegebener Schnittgrößen geführt. Des Weiteren kann in diesem Modul auch ein Stabilitätsnachweis erfolgen.


Beim dritten Modul BSP-Scheibe werden die erforderlichen Schubspannungsnachweise am Brettsperrholzquerschnitt im Grenzzustand der Tragfähigkeit (ULS) für ständige und vorübergehende, sowie außergewöhnliche (Brand) Bemessungssituationen zufolge einer gegebenen Schubkraft pro Einheitslänge in Scheibenebene geführt.